Fertigungsverfahren

 

Unsere Möglichkeiten der Fertigung sind exakt an die individuellen Ansprüche an das Endprodukt und das Material angepasst und beinahe so vielfältig wie die daraus entstehenden Produkte selbst.
Durch die Kombination von Faserstoffen wie Carbon mit Harzen wie Polyester schaffen wir ein Produkt, das in seinen technischen und mechanischen Eigenschaften seinen Ausgangsstoffen weit überlegen ist.

 

Unsere Fertigungsverfahren umfassen

 

  • Handlaminatverfahren
  • Vakuumverfahren
  • Vakuuminfusionsverfahren
  • RTM - Lightverfahren
  • Pressverfahren
  • Prepreg - Autoklavenverfahren
All diese Verfahren können mit folgenden Materialien durchgeführt werden.
  • Glasfaser
  • Kohlefaser
  • Aramidfaser und Harzsystemen
  • UP (Polyesterharze)
  • EP (Epoxidharze)
  • PU (Polyuretane)
 

Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH mit innovativer Schockraumliege auf der Medizin-Weltleitmesse

Traunstein-Wolkersdorf, 16. Oktober 2018 - Seit über 25 Jahren begeistert die Firma Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH mit ihren innovativen Produkten. Als Hersteller für Hightech-Carbonteile, CFK- und GFK-Teile liefert das Traunsteiner Unternehmen maßgeschneiderte Produkte in die...
mehr...

Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH begeisterte bei Bayerischem Röntgenkongress

Traunstein-Wolkersdorf, 2. Oktober 2018 -  Im Rahmen des Bayerischen Röntgenkongresses vom 27.-29. September 2018 in Augsburg stellte auch die Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH ihre Produkte aus. Dabei präsentierte das Traunsteiner Unternehmen erstmals ihre neue multifunktionelle...
mehr...