Fertigungsverfahren

 

Unsere Möglichkeiten der Fertigung sind exakt an die individuellen Ansprüche an das Endprodukt und das Material angepasst und beinahe so vielfältig wie die daraus entstehenden Produkte selbst.
Durch die Kombination von Faserstoffen wie Carbon mit Harzen wie Polyester schaffen wir ein Produkt, das in seinen technischen und mechanischen Eigenschaften seinen Ausgangsstoffen weit überlegen ist.

 

Unsere Fertigungsverfahren umfassen

 

  • Handlaminatverfahren
  • Vakuumverfahren
  • Vakuuminfusionsverfahren
  • RTM - Lightverfahren
  • Pressverfahren
  • Prepreg - Autoklavenverfahren
All diese Verfahren können mit folgenden Materialien durchgeführt werden.
  • Glasfaser
  • Kohlefaser
  • Aramidfaser und Harzsystemen
  • UP (Polyesterharze)
  • EP (Epoxidharze)
  • PU (Polyuretane)
 

Von Musiker für Musiker

Traunstein-Wolkersdorf, 25. September 2017 - Seit Beginn des Instrumentenbaus war und ist Holz bisher das dominierende Material des Geigenbaus. Hätten die großen, innovativen Meister allerdings ein anderes Material mit besseren Eigenschaften zur Verfügung gehabt, hätten...
mehr...

38.500 € für "Wings for Life" und "Der bunte Kreis Traunstein"

Ganz nach dem Motto „champions. charity.“ fanden am vergangenen Samstag, den 02.09.2017, bereits zum neunten Mal die Wimmer Open statt. Das Charity-Golfturnier der Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH lockte über 300 Gäste nach Traunstein/Wolkersdorf....
mehr...