Fertigungsverfahren

 

Unsere Möglichkeiten der Fertigung sind exakt an die individuellen Ansprüche an das Endprodukt und das Material angepasst und beinahe so vielfältig wie die daraus entstehenden Produkte selbst.
Durch die Kombination von Faserstoffen wie Carbon mit Harzen wie Polyester schaffen wir ein Produkt, das in seinen technischen und mechanischen Eigenschaften seinen Ausgangsstoffen weit überlegen ist.

 

Unsere Fertigungsverfahren umfassen

 

  • Handlaminatverfahren
  • Vakuumverfahren
  • Vakuuminfusionsverfahren
  • RTM - Lightverfahren
  • Pressverfahren
  • Prepreg - Autoklavenverfahren
All diese Verfahren können mit folgenden Materialien durchgeführt werden.
  • Glasfaser
  • Kohlefaser
  • Aramidfaser und Harzsystemen
  • UP (Polyesterharze)
  • EP (Epoxidharze)
  • PU (Polyuretane)
 

Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH ist Botschafter der Wirtschaftsregion Chiemgau

Traunstein-Wolkersdorf, 19. Juli 2017 - Zum Sommerempfang auf Gut Ising lud gestern Landrat Siegfried Walch. Dabei kam es zu einer besonderen Verleihung. Ausgewählten Unternehmen wurde der Titel "Botschafter der Wirtschaftsregion Chiemgau" verliehen. Unter ihnen auch die...
mehr...

Kunststoffverarbeitung Wimmer GmbH ist Anwärter auf begehrten Wirtschaftspreis

Traunstein-Wolkersdorf, 4. Juli 2017 - Im Rahmen eines Festaktes auf Schloss Nymphenburg wurden letzte Woche Bayerns erfolgreichste Unternehmen anlässlich der Erreichung der Jurystufe des "Großen Preis des Mittelstandes" mit einer Urkunde ausgezeichnet. Von den bundesweit...
mehr...